Planung

 Bauplanung beschreibt einen Vorgang, bei dem ein Bauvorhaben gedanklich entwickelt und gestaltet wird. Diese gedanklichen Überlegungen werden in Architekturzeichnungen und Bauzeichnungen festgehalten. Dabei muss der örtliche Baugrund in seiner Form und Eigenschaft berücksichtigt werden. Die Umsetzbarkeit der Planung wird in Berechnungen nachgewiesen. Die Bauplanung ist der erste Abschnitt des Bauprozesses, wird jedoch auch noch während der Bauausführung weitergeführt.

[Planung Referenzen]

Energieausweis

Der Energieausweis ist ein Dokument, das ein Gebäude energetisch bewertet.Ausstellung, Verwendung, Grundsätze und Grundlagen der Energieausweise werden in Österreich durch die jeweiligen Landesgesetze und das Energieausweis-Vorlage-Gesetz (EAVG) geregelt. [mehr lesen ....]

Bauausführung

Die Bauausführung folgt im Bauprozess auf die Bauplanung. Sie beginnt mit dem Tage der ersten, der Errichtung dienenden Tätigkeit auf der Baustelle. Der „erste Spatenstich“ oder die Grundsteinlegung ist ein symbolischer Beginn, welcher meist nach tatsächlichem Baubeginn erfolgt.

[Referenzen]

Bauaufsicht

Professionelle Koordinierung und Überwachung der Herstellung Ihres Bauprojektes vor Ort.
"Das herkömmliche Ärmelaufkrempeln und Anpacken" alleine genügt nicht.

Um die ordnungsgemäße Umsetzung der Planung und die Wahrung Ihrer Interessen sicherzustellen, ist eine Vertretung vor Ort von großer Wichtigkeit. Wir übernehmen für Sie durch unsere Örtliche Bauaufsicht die örtliche Organisation und Koordination Ihres Bauvorhabens und überwachen die Bauausführung.

Die Einhaltung der Vertragsvereinbarungen mit den ausführenden Firmen ist laufend zu überwachen. Die Abrechnungen sind zu kontrollieren. Laufende Kosten-, Termin- und Qualitätskontrollen gewährleisten die Erreichung der Projektziele. Unsere Abnahmen der einzelnen Gewerke und die Mängelbehebungen im Rahmen unseres Örtlichen Baumanagements ebnen den Weg zur Übergabe des Bauvorhabens an den Bauherrn.

 

[mehr lesen ....]